Mobile Navigation Mein Konto

Presseberichte & Neuigkeiten

2014-05-06

RAYMOND WEIL EHRT DIE FRAUEN

RAYMOND WEIL präsentiert einen neuen Zeitmesser, der alle Atouts einer Grande Dame in sich vereint. Fraulicher denn je, bereichert diese jasmine die musikalische Partitur der Marke mit einer farbigen und eleganten Note.  

Raffiniert und sinnlich - die neue jasmine mit ihrem Armband aus kirschrotem Alligator besticht dieses Jahr durch Kühnheit. Dank dem gekonnten Mix der verwendeten wertvollen Materialen, wird sie das Handgelenk der Frauen bei allen Gelegenheiten stilvoll schmücken.

Die 49 Diamanten, die das Stahlgehäuse verzieren, sorgen für Brillanz und Leuchtkraft. Die im Herzen des Perlmuttzifferblatts erkennbare Jasminblüte erinnert subtil an den Ursprung der jasmine Kollektion, die zu Ehren der Heldin der Puccini-Oper Turandot kreiert wurde. Die Schönheit der Prinzessin wird nämlich immer mit einer Jasminblüte assoziiert. Die Indexe in römischen Ziffern werden von gebläuten Blattzeigern umworben, ein Echo zur saphirblauen Kuppel der Krone. Das Datumsfenster bei 3 Uhr wird dezent von einer Stahleinfassung hervorgehoben.

Ausgestattet mit einem mechanischen Uhrwerk mit Aufzugsautomatik, feiert dieser 35mm-Präzisionszeitmesser die Frauen, die bei RAYMOND WEIL nicht zum ersten Mal zu Ehren kommen.

DOWNLOAD


Download

LINK ZUM ARTIKEL